Dienstag, 5. November 2019

Selbstverteidigungsseminar am Samstag 16.11.2019


Am Samstag 16.11.19 findet in der Markgrafenhalle Grenzach ein Selbstverteidigungsseminar für alle statt.  
Mit Dietmar Rabe (3. Dan Jiu Jitsu, 1. Dan Bo Jutsu, 1. Dan Arnis) und Arthur Krause (1. Dan Jiu Jitsu 1. Dan ATK Anti-Terrorkampf) sowie Marcel Lütte der im Securitybereich tätig ist und sich mit der täglichen Gewalt auf Festen und Veranstaltungen auskennt, werden drei äußerst kompetente Vertreter ihrer Kampfkunst vor Ort sein um ihr Wissen an jeden weiter zu geben der Interesse hat.

Da für Essen und Trinken gesorgt wird, ist ein kleiner Unkostenbeitrag von 15€ fällig, der für jeden anfällt. Es können auch gerne Leute außerhalb des Vereins mitmachen.
Nicht nur im Kickboxen gewinnen, sondern sich auch auf der Straße verteidigen können wenn eine gefährliche Situation entsteht ist wichtig so Andreas Ohnhaus Trainer der Kickboxer des TVG.
Das Training ist für Anfänger geeignet, also für jeden der Lust hat etwas auszuprobieren.

Programm:

12:00 Uhr in der Markgrafenhalle Grenzach (pro Einheit wie immer 1,5 Stunden) 

12:00 bis 13:30 Uhr Dietmar Rabe mit Jiu-Jitsu
13:45 bis 15:15 Uhr Marcel Lütte mit Messer
15:30 bis 17:00 Uhr Artur Krause mit ATK

Keine Kommentare:

Kommentar posten