Sonntag, 4. Dezember 2022

TVG Kickboxen konnte keine Nachrichten erhalten

 

Hallo zusammen,

heute Abend haben wir festgestellt, dass unser Mailprogramm seit Juni keine Nachrichten mehr an unsere Abteilung Kickboxen weitergeleitet hat. Das tut uns sehr leid, wir konnten den Fehler erst heute feststellen.

Falls noch Interesse besteht können sie jederzeit am Montag 16:30 bis 17:30 Uhr in der Markgrafenhalle Grenzach vorbeikommen (Kinder 6-11) Trainer: Andreas Ohnhaus, Abigail Brese

Jugendliche von 12 bis 18 trainieren ebenfalls am Montag von 18:30 bis 19:30 Uhr in der Zielmattenhalle Grenzach (Hallenbad)

Anmeldeformulare brauchen sie nicht downloaden, wenn ihr Kind Interesse hat, kann es sich dann direkt bei uns anmelden (Beitrag pro Jahr 45.-€) Trainer: Leo Colagrande

Mit freundlichen Grüßen

TV Grenzach Abt. Kickboxen

Montag, 19. September 2022

Für alle zum Lesen und Nachdenken

Nach der letzten Aktualisierung der Mitgliederlisten durch den TVG ist es mal wieder an der Zeit etwas zu posten das alle angeht.

Es gibt Mitglieder, die bezahlen Jahr für Jahr ihre Beiträge damit sie trainieren können wie es auch üblich ist. Dann gibt es Mitglieder die bezahlen Beiträge, obwohl sie schon jahrelang nicht mehr da gewesen sind. aber sie unterstützen uns als Verein. Der Verein bezahlt Seminare, Wettkämpfe, Ausrüstung für den normalen Trainingsbetrieb, Trainer und was sonst noch anfällt. Wir benötigen Beiträge um unseren Verein am Leben zu erhalten, sprich alles was wir an Geldern erhalten fließt auch wieder in den Trainingsbetrieb 

Das ist die schöne Seite, aber dann gibt es leider auch die andere Seite.

Manche „Mitglieder“ zahlen gar nicht, oder haben sich die Jahresgebühren nach Einzug durch den TVG wieder zurück geholt, weiter trainiert, oder ihre Kinder weiterhin jede Woche ins Training geschickt als wäre alles in Ordnung.

Und das in manchen Fällen schon seit 2021 bis heute (Corona 2020 zählen wir mal nicht) Sehr, sehr traurig als Verein verarscht zu werden, fragt man sich was sich diese Menschen denken.

Es ist eure Pflicht als Mitglied,

bei Umzug eure neue Adresse mit zu teilen damit die Rechnung dorthin gesendet werden kann.

Ordnungsgemäß zum Jahresende kündigen wenn ihr keinen Bock mehr auf Training habt.

Bei Volljährigkeit steigt der Jahresbeitrag von 45€ auf 120€ auch dort besteht Ummeldebedarf

Wenn ihr ein paar Mal im Training wart meldet euch bei den Trainern an oder verschwindet

Danke an diejenigen die zu mir kommen und sagen ich habe keine Rechnung bekommen dieses Jahr stimmt da etwas nicht. Das ist toll und so sollte es sein.

Denn wir die Trainer bekommen kein Geld für das tägliche Training das immer 24/7 läuft, sondern wir machen es für den Sport.

Freitag, 22. Juli 2022

Training in den Sommerferien findet in der Hochrheinhalle Wyhlen statt

 Das Sommertraining findet wie gewohnt in der Hochrheinhalle Wyhlen statt.

Trainingszeiten sind:

Montag:        18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Mittwoch:     17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Freitag:          18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Das Training findet nur statt wenn ein verantwortlicher Trainer vor Ort ist. Also wie immer auf Homepage oder Facebook schauen.



Donnerstag, 16. Juni 2022

TV Grenzach tritt auch dem Schweizer Kickboxverband SCOS bei

 Damit der TV Grenzach auch die Möglichkeit hat in der Schweiz zu starten wird er dem Schweizer Kickboxverband SCOS zusätzlich zu der WKU Germany beitreten.

Somit kann man auch an den Wettkämpfen in der Schweiz teilnehmen.




Samstag, 9. April 2022

Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Kickboxen beim TV Grenzach

 Nach zwei Jahren Abwesenheit durch die Coronapandemie starteten die Kickboxer des TV Grenzach mit den Gürtelprüfungen endlich wieder zur Normalität zurück.

Nicht einfach, da die Kickboxer des TVG einen kompletten Neustart innerhalb der Abteilung hatten. Nur wenige Kinder und Erwachsene sind nach zwei Jahren Corona noch geblieben, die meisten kehrten dem Kickboxen durch die lange Quarantänephasen ihrem Sport den Rücken zu.

Aber mittlerweile ist die Zahl der Kinder wieder auf über 20 Mitglieder angestiegen und auch bei den Erwachsenen gehen die Zahlen wieder nach oben.

Im Rahmen der Gürtelprüfung gab es am Samstag ein Seminar von 8-fach Weltmeister Klaus Nonnemacher, der die rund 30 Teilnehmer durch 4 Stunden Wettkampfkickboxen führte.

Nach dem Lehrgang absolvierten dann am Sonntag 8 Kinder und 2 Erwachsene ihre Gürtelprüfungen, die von Ertekin Arslan aus Nürtingen abgenommen wurden und bestanden diese mit Erfolg.

Kinder Gelbgurt:          

Lias Wiesner, Moritz Brunner, Adrian Sadiku, Leif-Henning Schweizer, Robert Friedrich Rappe, Christian Baumgartner

Kinder Orangegurt:       Matthias Scherer

Kinder Grüngurt:          Erik-Hagen Schweizer

Erwachsene Gelbgurt:   

Waldemar Dercho, Aviny Antoine